20. Spieltag: TSV Neufra – SGM SV Schmeien/SV Sigmaringen II/FC Laiz II 2:5 (2.2)

20. Spieltag: TSV Neufra – SGM SV Schmeien/SV Sigmaringen II/FC Laiz II 2:5 (2.2)

Category : Neuigkeiten , Spielberichte


Neufra verspielt den Sprung auf Platz 6 im direkten Duell

Am vergangenen Sonntag kam es zum Duell um den 6. Tabellenplatz zwischen dem stark ersatzgeschwächten TSV Neufra und der SGM SV Schmeien.
Schon ab der ersten Spielminute war viel Tempo in der Partie und man spürte sofort, dass es keine leichte Aufgabe werden würde. Wiederum konnte sich der TSV auf seine starke Anfangsviertelstunde verlassen. Das Spiel schrieb die 12. Spielminute, als Marcel Schmid gut bedient wurde und ins Eins gegen Eins mit dem Gästetorhüter ging.
Gekonnt tunnelte Schmid den Torwart und erzielte somit das 1:0 für den TSV. Direkt im Anschluss produzierte der TSV zwei weitere hochkarätige Torchancen, welche leider ungenutzt blieben.
In der 24. Spielminute folgte die erste unglückliche Situation. Nach einer Flanke aus dem Halbfeld wollte TSV-Innenverteidiger Fabian Pickl den Ball klären. Dies misslang ihm leider und so segelte der Ball über den Torhüter hinweg ins eigene Tor, was den 1:1 Ausgleich zur Folge hatte.
Nach diesem Dämpfer ließ sich der TSV jedoch nicht hängen. Nur 6 Minuten nach dem Ausgleich marschierte Thomas Haug die Außenlinie entlang und setzte gekonnt Julian Türk in Szene. Dieser kam dadurch frei vor dem Tor zum Schuss und netzte zur 2:1 Führung ein. Doch das Spiel bot kaum Zeit für eine Atempause.
Kurz vor der Halbzeit fasste sich der Gästestürmer ein Herz und schoss aus rund 20 Metern auf das TSV Tor. Torhüter Wern war in guter Position, um den Ball zu parieren, doch leider war erneut Fabian Pickl zur Stelle, welcher den Ball entscheidend abfälschte und so seinen eigenen Schlussmann zum zweiten Mal überwand (42. Spielminute).
Mit einem 2:2 ging es anschließend in die Pause. Nach dem Seitenwechsel legten die Gäste einen Gang zu und attackierten den TSV mit einem offensiven Pressing, womit man nicht klarkam. Direkt nach dem Wiederanpfiff eroberten die Gäste den Ball, spielten ihren Angriff sauber aus und erzielten die 2:3 Führung.
Dieser erneute Genickschlag traf die Mannschaft des TSV hart. Von nun an war der TSV nicht mehr präsent und fand keine Lösungen gegen die neue Spielweise der Gäste. So dauerte es nur bis zur 52. Spielminute bis die Gäste das 2:4 nachlegen konnten. Man versuchte den Anschlusstreffer zu erzielen, doch auch die eingewechselten Spieler konnten keine neuen Akzente setzen.
Man leistete sich viele Fehler im Aufbauspiel und ließ sich wieder auf unnötige Nickligkeiten mit dem Schiedsrichter und den Gegenspielern ein. Zwar gelang es noch einige Chancen zu kreieren, doch auch diese blieben ungenutzt. In der 90. Minuten machten die Gäste mit dem 2:5 alles klar und stellten mit diesem Treffer den Endstand der Partie her.

Fazit:
Trotz der zahlreichen Ausfälle konnte man in der ersten Hälfte gut mithalten. Auf Grund der unglücklichen Eigentore brachte man den Gegner immer wieder ins Spiel zurück. In der zweiten Halbzeit konnte man nicht mehr mit den Gästen mithalten und musste deshalb die Punkte abgeben. Somit ist das Rennen um Platz 6 so gut wie gelaufen. In den letzten beiden Spiele will man nun versuchen die Saison noch positiv zu Ende zu bringen.

Gezeichnet: L. Lewandowski

Ausblick:
Sonntag, 02.06.2019
SGM SV Fronstetten/ SV Storzingen – TSV Neufra
Beginn 15.00 Uhr in Storzingen

Vorschau:
Am Samstag den 08.06.2019 findet das letzte Heimspiel der Saison statt. Der TSV Neufra wird sich um 17.00 Uhr mit der SGM TSV Scheer II/SV Enntach II messen.
Davor wird es ein Vorspiel der gemeinsamen AH des TSV Neufra und des TSV Gauselfingen geben.
Weitere Details folgen.

Nach diesen zwei Knallerspielen sind alle Spieler, Fans, Freunde, Verwandte und Gönner, die unsere Mannschaft in dieser Saison unterstützt haben, dazu eingeladen zusammen mit uns den Saisonabschluss zu feiern. Für das leiblichen Wohl wird mit Bier vom Fass und Fleisch vom Grill bestens gesorgt sein.
Wir würden uns über zahlreiches Erscheinen sehr freuen.


Leave a Reply

Diese Website verwendet Cookies, zur Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte, Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern, Sicherheitsmaßnahmen, Reichweitenmessung/Marketing. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen